19. Duathlon run & walk kerzers

Das warme Herbstwetter und die optimalen Bedingungen sorgten für eine gute Stimmung am 19. Duathlon von run&walk kerzers. In der Region Waldhütte wurde gelaufen und Velo gefahren. 9 Einzelwettkämpfer und 9 Teams à 2 oder 3 Sportler nahmen die beiden Lauf- und die Velo-Strecke unter die Füsse resp unter die Räder.

Schon nach der 1. Laufstrecke zeichnete sich ein Zweikampf an der Spitze ab. Im Ziel setzte sich Raphael von Vivis aus Murten in 54.50 Min vor Philipp Bächler durch. Bereits im 3. Rang folgte Andrea Ryf, die als Alleinstarterin bei den Frauen souverän und in einer sehr guten Zeit von 57 Minuten gewann.
Bei den Teams waren neben den Läuferinnen und Läufern vor allem auch schnelle Velofahrer unterwegs. Mit Abstand am schnellsten über die ca. 9 km „raste“ Erwin Fuhrer in gerade mal 17 Minuten. Dank der Möglichkeit, als Team zu starten, liessen sich etliche Jugendliche für den Duathlon motivieren. Alle haben sich ein grosses Kompliment für ihre Leistung und fürs Mitmachen verdient. Die Teilnehmerzahl lässt sich ohne weiteres noch steigern, daher sollten Sie sich den 19. September 2015 für den 20. Duathlon im Kalender anstreichen.

 

Rangliste

 

 

Kommentieren

Damit wir von Spam verschont bleiben, bitte unten stehende Aufgabe lösen. Besten Dank.WordPress CAPTCHA