Duathlon 2011

Das Ende der Sommerferien wird mit dem jährlichen Duathlon der LG Kerzers gleichgesetzt. Start und Wechselzone befinden sich bei der Waldhütte Kerzers. Alleine, im Zweier- oder Dreier-Team werden 5km gelaufen, 9km mit dem Bike gefahren und als Schluss nochmals 3km gelaufen.
Bei guten Wetterbedingungen, trocken und eher kühl, starteten zwölf Einzelkämpfer und fünf Teams zu diesem Wettbewerb. Unser „Mountain-Man“ Kurt Nadler hat seine ganze Familie zum mitmachen mobilisiert. Sohn Pascal lief die erste Laufstrecke, danach trat seine Frau Elsbeth in die Pedalen und Sohn Fabian lief die letzte Distanz. Ebenfalls als Team und Sieger liefen Urs Studer mit seinem Sohn Fabio im Ziel ein. Hilde und Bernhard Baumgartner kämpften gemeinsam um den zweiten Platz. Die noch sehr junge Bikefahrerin Lara Schwab belegte mit Mirjam Tschachtli den 5. Rang.
Dass man anschliessend um den Grillplatz sass, feierte und sich austauschte gehört schon ebenfalls zur Tradition.

Kommentieren

Damit wir von Spam verschont bleiben, bitte unten stehende Aufgabe lösen. Besten Dank.WordPress CAPTCHA